Hochsensibel

© C. Bartholomae
© C. Bartholomae

VORSCHAU 2. Halbjahr 2017

• Hochsensible Kinder – unterstützen

Um hochsensiblen Kindern ausreichend gerecht zu werden, brauchen sie ein besonderes Maß an Aufmerksamkeit. An dem Fortbildungsabend erhalten Sie grundlegende Informationen über Hochsensibilität bei Kindern und den Unterschied zu ADHS. Sie bekommen Tipps, wie Sie feinfühlige Kinder vor Überstimulation schützen und ihnen helfen, wenn sie nicht mehr mitmachen. An konkreten Beispielen erarbeiten wir, wie ein angemessener Umgang mit hochsensiblen Kindern im Kleinkind- und Grundschulalter gelingen kann.

Zeit: Mittwoch, 11.10.2017    19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Rathausplatz 4, 22880 Wedel, Raum 3

Kosten: 10,00 €

Anmeldung: Familienbildungsstätte Wedel Tel. 04103 / 80 329 80

 

Elterntreffpunkt Hochsensibilität

Der Treffpunkt beginnt jeweils mit einem Themenschwerpunkt als Einstieg. Anschließend werden Sie Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern haben, aber auch fachliche Beratung und Informationen rund um das Thema Hochsensibilität in der Familie erhalten.

Zeit: Mittwoch, 29.11.2017 und 31.01.2018,   19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Rathausplatz 4, 22880 Wedel, Raum 4

Kosten: 20,00 €

Anmeldung: Familienbildungsstätte Wedel Tel. 04103 / 80 329 80

 

• Hochsensible Mütter - Balance im Alltag finden

Hochsensible Menschen nehmen Reize von innen und außen intensiver wahr als andere. Für Mütter mit kleinen und großen Kindern stellt das oft eine Herausforderung dar. Ihre Wahrnehmungsbegabung kann leicht zur Überstimulation führen, so dass sie sich nur noch zurückziehen möchten. Die wertvolle Fähigkeit, Nuancen und Zwischentöne im Miteinander wahrzunehmen, tritt in den Hintergrund. Potenziale wie Intuition und der Blick für das Wesentliche kommen dann nicht mehr zum Zug. Wie es gelingen kann, im Familienleben die innere Balance zu behalten und dem eigenen Wohlergehen Raum zu geben, darum geht es an diesem Abend.

Zeit: Montag, 17.01.2018    19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Rathausplatz 4, 22880 Wedel, Raum 3

Kosten: 10,00 €

Anmeldung: Familienbildungsstätte Wedel Tel. 04103 / 80 329 80

 

 Christine Bartholomae

Diplom-Psychologin

Logotherapeutin

 Freie Autorin